Baillage Bavière Orientale
Charterfeier in Weltenburg am 20. Juni 1998
180 Mitglieder * davon 37 Profimitglieder * 26 Mitgliedsbetriebe

Hauptmotiv  der Gründungsväter  war die Idee, gastronomische   Leistungsträger  im ostbayerischen Raum im Rahmen einer international tätigen Bruderschaft  zu fördern.  Daneben sollten gut organisierte Zusammenkünfte Tischkultur mit Geselligkeit verbinden.

Aktuelles

Roter Hahn

Der Rote Hahn lässt sich berechtigt als legendäres Gasthaus bezeichnen. Ein kleines Restaurant in einem historischen Gebäude mit einer richtig langen Geschichte im Herzen von Regensburg.

Schmaus beim Schmaus

Was war das denn heute?
Einfach GROSSES KINO unter dem wolkenverhangenen Himmel von Regensburg.

Diner en blanc bei Helmut Schwögler

Am 9. Juli 2021 fanden sich zum vollgebuchten Dîner en blanc im Restaurant Schwögler in Bad Abbach 68 Mitglieder und viele weitere Gäste ein.

Virtuelles Dîner Amical mit Helmut Schwögler

60 Teilnehmer beim ersten „Virtuellen Diner“. Ein tolles Signal in einer etwas anderen Zeit, in der sich unsere Bruderschaft den neuen Gegebenheiten anpasst. 

Im Tal der Schwarzen Laber

Am 22.10.2020 kamen 44 Freunde und Mitglieder unserer Bruderschaft in die Schloss-Brauerei und Gaststätte nach Eichhofen…

Kirchweihnudeln

Passend zum Kirchweihfest, hier ein traditionelles Rezept für die bei uns so sehr geschätzten Kiachln. Allen ein schönes Kirchweihfest!

Kartoffel-Apfel-Kuchen

Ein Klassiker! In der Zubereitung einfach, schnell und schmeckt ausgezeichnet. Ein Apfel-Kartoffel-Kuchen. Viel Spaß beim Nachbacken!

Lust auf ein Stück Kindheit – Vogelkücherl

Erinnerungen an die Kindheit! Diese Vögerl oder auch Vogelkücherl genannt, gab es früher sehr oft. Bei Oma waren sie einfach unschlagbar gut…

Baviere Orientale kulinarisch und sportlich auf Top Niveau

Am Sonntag den 13. September trafen sich die Mitglieder der Bailliage Baviere Orientale um 10:15 Uhr bei strahlendem Sonnenschein mit ihren Fahrrädern in Regensburg …

Ein Paddel-Abenteuer auf der Donau

25 Orientale waren bereit, sich am 28.08.2020 gegen 16.00 Uhr in die Fluten der Donau bei Bad Abbach zu stürzen, bekleidet mit Schwimmwesten und ….