banner2019weiss1

Aktuelles

Jahresprogramm

Newsticker

Kontakt

Gästebuch

Mitgliedsbetriebe

Regionaler Rat

Fotoservice

Chaine-Shop

Archiv

Impressum

Links

Bailliage Bavière Orientale

roterhahn2
DSC0003
ForstersBanner225px31A1B

Erlebnisgastronomie pur war die Weihnachtsfeier 2018 im Regensburger Heuport (Fotos Dr. Wolf-Dietrich Nahr)

Weihnachtsfeier im historischen Haus Heuport in Regensburg

Festliche Tafelrunde wie bei Hofe

Draußen vom adventlich geschmückten Domplatz klingen Adventsmelodien herauf in den historischen Saal des Hauses Heuport, wo an diesem Sonntag mittag alle Tafeln überaus festlich eingedeckt sind, ein Musterbeispiel für hervorragende Tisch- und Tafelkultur. Das Team um Juliette und Maître Rôtisseur Wolfgang Riemhofer hat den ohnehin majestätisch anmutenden Festraum im Herzen der Regensburger Altstadt in einen stilvollen Veranstaltungssaal verwandelt. Die große Schar von Orientalen und eine stattliche Anzahl von Gästen nahm fast ehrfürchtig Platz, wie bei einer mittelalterlichen Tafelrunde bei Hofe. Dieses Ambiente ist so authentisch und traditionsreich, dass sich die Bailliage schwer tut, an anderer Stelle so viel gastliche Historie aufzubieten.

Kern der Weihnachtsfeier der Bailliage war wieder die Bescherung der Kleinsten, diesmal 18 an der Zahl, die dem Heiligen Nikolaus mit mehr oder weniger Respekt entgegentraten, um etwas über ihr wohlgefälliges Tun im zurückliegenden Jahr zu erfahren – und um kleine Präsente in Empfang zu nehmen. Oder um mit dem Handy ein originelles Selfie mit dem Himmelsboten aufzunehmen, eine große Gaudi für den jugendlichen Schalk aus dem Hause Sarfert und das Publikum.

Die Bailliage betreibt diesen Aufwand, um den kompletten Familien einmal die Teilnahme an einer Chaîne-Veranstaltung möglich zu machen – auch um die Brüder und Schwestern von morgen an die Vereinigung heranzuführen.

Es gelang beides: eine kindgerechte Veranstaltung und ein anspruchsvoller kulinarischer Event. Die Küchenmannschaft hatte unter Riemhofers Regie ein feines Weihnachtsmenü kreiert, das die Gäste in eine schöne vorweihnachtliche Stimmung versetzte: Beef Tatar mit kunstvoll pochiertem Wachtelei und Avocado-Petersilien-Püree ging der Hokaido-Kürbisrahmsuppe mit gebratenem Zander voran. Köstlich präsentierte sich der Hirschrücken im Strudelteig, Speckrosenkohl, Pommes Dauphine von der Süßkartoffel und Preißenbeer-Birne. Das Finale besorgte eine Schoko- und Espressovariation.

Bei all den französischen Menü-Anleihen gab es keine qualifiziertere Laudatorin als die Professorin für Romanische Sprachwissenschaften Dr. Ingrid Neumann-Holzschuh, die sich ganz bodenständig über das „wunderbar herbstlich-weihnachtliche Mittagsmahl“ freute. Weil die lieben Kleinen ja eine eigene Speisenfolge genossen haben, trat erstmals die kleine Elisa Wilfurth, Enkelin des Bailli Karl-Günther Wilfurth, assistierend bei der Menübesprechung auf. Auch das „Kinderessen“ mit einem Schnitzel als Hauptgang bekam die volle Punktzahl. Julia Snitkowski sorgte singend und am Flügel für die stimmungsvolle Tafelmusik einer bemerkenswerten Veranstaltung im Schatten des Regensburger Domes.

Text und Fotos: Dr. Wolf-Dietrich Nahr

Kontakt: Haus Heuport, Domplatz 7, 93047 Regensburg, Tel. 0941-5999297, www.heuport.de, E-Mail info@heuport.de

BOBannerBischofshof
BOBannerGoliath
DSC00081
DSC0009
DSC00121
DSC0013
DSC0015
DSC0018
DSC0019
DSC0021
DSC0024
DSC0026
DSC0028
DSC00293
DSC0031
DSC0033
DSC0036
DSC0038
DSC0039
DSC0044
DSC0040
DSC0041
DSC0046 DSC0047
DSC0050

Noch mehr Fotos aus dem Heuport